Datenschutz

invote ermöglicht es, komplett anonym genutzt zu werden. Die Wahrung des Datenschutzes ist uns dabei ein großes Anliegen. Im Folgenden geben wir einen Überblick, welche Daten anfallen und wie wir mit diesen Daten umgehen.

Erfassung und Speicherung von Daten

IP-Adressen

Bei der Nutzung von invote werden generell keine IP-Adressen gespeichert. Zu statistischen Zwecken wird das erste Byte der IP-Adresse in der Webanalysesoftware Piwik erfasst.

Cookies

Cookies werden genutzt, um Nutzer während der invote-Nutzung wiederzuerkennen. Bei Abstimmungen werden über ein gesetztes Cookie mehrfache Antworten erkannt. In der Dozentenansicht werden Cookies für die Identifizierung innerhalb der Session sowie für Einstellungen wie den Status des Vollbildmodus genutzt.

Für anonymisierte Statistiken der Webseite kommt Piwik zum Einsatz. Dabei werden die Do-not-Track-Einstellungen des Nutzers beachtet.

Handy-Nummern

Bei der Abstimmung per SMS wird vom SMS-Gateway die Handynummer an invote übermittelt, diese Nummer wird von invote nicht gespeichert. Um mehrfache Antworten zu erkennen wird die Nummer in anonymisierter Form (als MD5-Hash) abgelegt.

Datenschutzbeauftragter

Der Betreiber von invote hält sich an die Regeln des Datenschutzes gemäß Bundesdatenschutzgesetz (BDSG). Darüber hinaus gibt es firmeninterne Regelungen zum Datenschutz. Der Betreiber der Website invote hat dazu (gemäß § 4f BDSG) Herrn Daniel Jonietz zum Datenschutzbeauftragten bestellt. Gemäß § 4g BDSG überwacht er die Einhaltung der Datenschutzgesetze, erstellt und überwacht die firmenspezifischen Datenschutzrichtlinien und schult die Mitarbeiter im Bereich Datenschutz.

Hinweis: invote.tu-dresden.de

Für die Angehörigen der TU Dresden steht inzwischen eine eigene Installation von invote auf den Servern der TU Dresden zur Verfügung: invote.tu-dresden.de. Die Nutzung erfolgt ohne Registrierung mit den TU-Dresden-Zugangsdaten (ZIH-Login). Umfragesammlungen von invote.de bzw. tud.invote.de können auf die TU-eigene Installation verschoben werden. Weitere Informationen dazu finden Sie im Blog des E-Learning-Teams der TU Dresden.

Als Dozent kostenlos registrieren

Fordern Sie als Dozent hier Zugangsdaten an, um invote kostenlos zu nutzen und ganz einfach Live-Umfragen durchzuführen.

Login für Dozenten

Melden Sie sich hier mit Ihrem invote-Zugang an, um Ihre Fragen zu bearbeiten und Umfragen durchzuführen.


Kennwort vergessen?

An einer Umfrage teilnehmen

Ihnen wurde ein Umfragecode mitgeteilt? Geben Sie den Code hier ein, um direkt zur aktuellen Frage zu gelangen: